Handchirurgie

Traditionell bildet die Handchirurgie einen Schwerpunkt in unserer Gemeinschaftspraxis. Bei uns werden Nervenkompressionssyndrome der oberen Extremität (z.B. Karpaltunnelsyndrom), entzündliche Veränderungen der Sehnenscheiden (z.B. schnellende Finger) oder die Dupuytrensche Kontrakturen ambulant operiert. Dabei kommt die mikrochirurgische Operationstechnik zum Einsatz.